Schadenersatz-Rechtsschutz

Wofür ist  dieser Produktbaustein wichtig?

  • Bei der Reparatur des Gasboilers in der Wohnung des Versicherungsnehmers wird dessen Badezimmereinrichtung beschädigt. Der Versicherungsnehmer möchte nun vom Installationsbetrieb Schadenersatz.
  • Unser Versicherungsnehmer kauft eine neue Einrichtung für das Kinderzimmer. Beim Aufstellen durch das Einrichtungshaus geht das Zimmerfenster zu Bruch, und die Wandtapete wird abgekratzt. Der Versicherungsnehmer möchte den Schaden ersetzt bekommen, stößt dabei jedoch beim Einrichtungshaus auf taube Ohren.
  • Die junge Mutter bereitet für sich und ihre zwei Kinder das Abendessen zu. In Folge eines Materialfehlers explodiert der Druckkochtopf. Dadurch wird sowohl die Versicherungsnehmerin verletzt, als auch die Kücheneinrichtung beschädigt. Der Hersteller muss geklagt werden.
  • Der vierjährige Sohn des allein erziehenden Versicherungsnehmers schleckt sein Hutschpferd ab. Das Kind erleidet dabei eine Gesundheitsschädigung, da die Farben des Pferdes giftig waren. Der Erzeuger muss geklagt werden.
  • Die allein erziehende Versicherungsnehmerin unternimmt am Wochenende einen Ausflug ins Märchenparadies Neusiedler See. Bei Betreten des Parks quetscht sich ihre kleine Tochter am defekten Drehkreuz des Eingangs zwei Finger ein. Die Versicherungsnehmerin möchte nun Schmerzensgeld vom Betreiber.

 

Quelle: http://partnerportal.das.at/Partner_Schaden_Leistung_Schadenbeispiele_Schadenersatz_RS.DAS

Hinterlasse einen Kommentar